Liebster Award

LIEBSTER AWARD - jetzt auch bei den Räuberpfoten! HA!

mehr lesen 4 Kommentare

Eddie

Am Anfang stand ein Gedanke. Diesen und Eddie möchten wir heute vorstellen.

mehr lesen 0 Kommentare

Kinderschubbsen im Volkspark

Wir haben die Sonnentage genutzt, um mit acht Pfoten und vier Füßen unterwegs zu sein.

mehr lesen 0 Kommentare

Räuber-Monatspfoto

Das Monatspfoto wurde von Anja ins Leben gerufen. Sie schreibt auf "Dunkelbunterhund". Wir haben im Monat Mai das erste Mal mitgemacht und hatten einen Heidenspaß beim umsetzen des Themas "Die liebe Liebe".

mehr lesen 8 Kommentare

Die Kompromisspfote

Charakterkopf, Knalltüte, Diva, Arschloch. Wie auch immer ein Hund benannt wird. Eine eigene Persönlichkeit und bestimmte Macken hat jeder von ihnen. Suri's wird zum Beispiel durch ihre Kompromisspfote erkennbar.

mehr lesen 0 Kommentare

Und auf einmal kracht es

Eigentlich wollte ich über die Suri-typische "Kompromisspfote schreiben". Aber das Thema hat sich gerade durch ein Krachen erledigt.

mehr lesen 2 Kommentare

Suri & Duffy oder "Wie wir ein glückliches Hundeduo wurden"

Warum dieses Bild für mich so besonders ist? Das erkläre ich euch gerne:

mehr lesen 0 Kommentare

Rad-Wander-"HALT!Pause!"-Tour

Was macht man an einem freien Samstag, um diesen ordentlich zu feiern? Richtig! Zum Cospudener See fahren. Mit dem Fahrrad. Und den Hunden.

mehr lesen 0 Kommentare

Obelix und der Wäscheständer

Wie und wann Obelix seinen eigenen perfiden Plan zu körperlichen Streicheleinheiten seinerseits geschmiedet hat, kann ich nicht mehr genau sagen.

mehr lesen 1 Kommentare

Ein Hund als WG-Mitglied

Wie ist es eigentlich einen Hund als Mitbewohner zu haben, fragt mich meine Mitbewohnerin Nina, deren Hund Obelix bei uns lebt – ja, man kann ihn tatsächlich als Mitbewohner zählen.

mehr lesen 0 Kommentare

Räubern in Connewitz - Obelix & ein Pommes

Ein sonniger Tag mit Obelix in Connewitz beginnt wie immer mit einer Runde um die Paul-Gerhardt-Kirche. Diese Runde ist wohl der beliebteste Hunde-kurz-mal-pinkeln-lassen-Treff in Connewitz, denn man trifft, egal zu welcher Uhrzeit, immer einen anderen Hund, oft auch einen anderen Arschlochhund, was meist zu sehr entspannten Begegnungen führt.

mehr lesen 0 Kommentare

Nasenschleim und Ruhezeit

Der Start mit Suri war ein sehr lehrreicher. Denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

mehr lesen 0 Kommentare

Wühltischwelpen - die falsche Hilfe

Der Anblick ist herzerweichend, die Augen sagen „Nimm mich mit“, der Beschützerinstinkt wird geweckt.

mehr lesen 0 Kommentare

Räuberei am Zwenkauer See

 

 

 

Ein verregneter Sonntag

sieben Hunde und sieben motivierte Menschen

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mine & Suri

Wie die Räubermine auf den Surihund kam

mehr lesen 0 Kommentare

Nina & Obelix

Endlich eine Entschuldigung, dass mein Auto verschlammt, meine Hose dreckig und mein Humor rotzig ist. Im März 2008 war es soweit. Mein großer Traum vom eigenen Riesenschnauzer ging in Erfüllung. Obelix sollte er heißen, oder auch Herr O. genannt. Ein großartiger Arschlochhund mit viel Wesen, Körper und Hunger, dem ich mit diesem Blumenbild jegliche Autorität nehme im Internet, aber das weiß er natürlich nicht.

mehr lesen 0 Kommentare